Über

Dr. Victoria Soell

Victoria Soell

Mein Interesse und meine Suche nach Wohlbefinden begannen in der Bibliothek meines Vaters in Kolumbien, als ich 16 war. Ich entdeckte die Briefe an Lucilius von Seneca, und plötzlich erweiterte sich meine (sehr junge!) Lebensperspektive, und meine Faszination für Wissen und dafür, zu lernen, wie man ein "glückliches Leben" führt, begann.

Später, während meines Psychologiestudiums, suchte ich nicht mehr nach Wegen zu einem "glücklichen Leben", sondern nach Möglichkeiten, das Wohlbefinden und die psychische Gesundheit zu verbessern. Als langjährige Forscherin an der Universität war ich daran interessiert, zuverlässige Instrumente zur Förderung und Erhaltung dieser psychischen Gesundheit zu finden.

Ein neues Kapitel begann, als ich mich entschloss, von Spanien nach Deutschland zu ziehen, um eine Familie zu gründen, nachdem ich 10 Jahre lang in Spanien gelebt hatte. Die Sprachbarriere verlagerte meine Aufmerksamkeit auf andere Projekte, weg von der Psychologie. Während dieser Zeit hatte ich die Gelegenheit, das Thema Wohlbefinden aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Ich war Mitbegründerin eines Ernährungsunternehmens für Frauen, Clu by Leyana GmbH. Diese Erfahrung war sehr bereichernd. Es bedeutet nicht nur, Erfahrungen als Unternehmerin zu sammeln, sondern auch aus erster Hand zu erfahren, wie stark sich das Kümmern um sich selbst und um den eigenen Körper auf das emotionale Wohlbefinden auswirkt.

Im Rahmen von Covid absolvierte ich eine intensive Ausbildung zum Achtsamkeitstrainer, da ich unseren Kunden wirksame Werkzeuge zur Erreichung eines Gleichgewichts zwischen Körper und Geist anbieten wollte. Und plötzlich fokussierte sich die Suche nach Wissen, die von Anfang an vorhanden war, auf die "Selbsterkenntnis." So wurde mir mehr und mehr deutlich, dass Bewusstsein und Bewusstheit über sich selbst, seine Perspektiven, Einstellungen und Muster der Beginn eines zufriedenen Lebens ist. Und nachdem ich endlich die deutsche Sprache gut genug beherrschte, begann ich eine Ausbildung in Systemischer Therapie in Deutschland. Außerdem bildete ich mich in Resilienz bei einem der weltweit führenden Experten für Resilienz und Stressbewältigung aus.

(1) die Suche nach Interventionen, die objektiv helfen und Stress und Symptome lindern oder einfach das Wohlbefinden steigern,
(2) der Umgang mit einem Unternehmen und den Menschen im Team und
(3) das neuropsychologische und praktische Verständnis, wie Stress und Resilienz wirklich funktionieren, haben mich dorthin geführt, wo ich heute bin. Mehr als 20 Jahre Erfahrung in Psychologie, interkulturelles Wissen über Menschen, Psychologie, Forschung und - nicht zu vergessen – Elternschaft erlauben es mir, meine Klienten und Teams dabei begleiten zu können, ein erfolgreicheres und "glücklicheres Leben" zu führen.

Stress, Cortisol, Entspannung, Achtsamkeit, Persönlichkeit, Resilienz, Aufmerksamkeitsdefizit- und Hyperaktivitätsstörung, oppositionelles Trotzverhalten, Neurofeedback, Psychologie, Angst, Mitarbeiter Coaching, Erziehung, Eltern- und Familienberatung

2000

Schulabschluss - Marymount International School, Barranquilla (Kolumbien)

2005

Bachelor-Abschluss in Psychologie - Universidad del Norte, Barranquilla (Kolumbien)

2007

Offizielle Anerkennung des Psychologie-Diploms durch das spanische Bildungsministerium-Europäische Gemeinschaft

2009

Master-Abschluss in Forschungsdesigns und -Anwendungen in Psychologie und Gesundheit - Universität Granada (Granada, Spanien)
Titel der Dissertation: Die Wirkung von Krankenhausclowns auf die psychische Belastung und maladaptive Verhaltensweisen bei Kindern, die sich einer Operation unterziehen
Supervisor: Dr. Gloria García-Banda

2013

Doktor der Bio-Sozial- und Gesundheitswissenschaften (Europäischer Doktorgrad) - Universität der Balearen (Spanien)
Titel der Dissertation: Die Wirksamkeit von Neurofeedback als Behandlung für Aufmerksamkeitsdefizit- und Hyperaktivitätsstörung und der Einfluss von oppositionellem Trotzverhalten
Supervisors: Dr. Mateu Servera und Dr. Gloria García-Banda (Universitat de les Illes Balears), Dr. Gualberto Buela-Casal (U. Granada)
Jury: Dr. Ute Strehl (Universität Tübingen), Dr. Hartmut Heinrich (U. Erlangen), Dr. María Ángeles Quiroga (U. Complutense Madrid), Dra. Inmaculada Moreno (U. Sevilla) und Dr. Jordi Llabrés (U. De les Illes Baleares)
Andere: Europäische Dissertation und Cum-Laude-Erwähnung

2021

Achtsamkeits-Instruktor. Escuela de Atención Plena. Spanien

2023Anerkannter Trainer für Resilienz und Stressmanagement. The Works Skill Center. Vereinigtes Königreich
Seit 2023

Systemische Pädadogik Ausbildung. Institut für Systemische Pädagogik und Ausbildung- ISPA. (Fürth, Deutschland)

2005-2007

Lehrerin an der Elternschule des Familienverbandes der Balearen (AFA) in Palma de Mallorca und Inca (Mallorca, Spanien)

2007-2014

Forscherin in der Forschungsgruppe für Entwicklung und Psychopathologie am Forschungsinstitut für Gesundheitswissenschaften (IUNICS) und der Fakultät für Psychologie der Universität der Balearen (UIB)

2010-2017

Gutachterin für wissenschaftliche Artikel in nationalen und internationalen Fachzeitschriften wie Psicothema, Ansiedad y Estrés, Frontiers in Human Neuroscience, Child: Care, Health and Development, und Escritos de Psicología

October 2016- March 2017

Psychologin in der Fundemabu-Schule, Barranquilla (Kolumbien)

Seit 2019Mitbegründerin der Leyana GmBH (Deutschland) CMO von Clu- Ernährung für Frauen

2009

Die Auswirkung von Krankenhausclowns auf die psychische Belastung und maladaptive Verhaltensweisen bei Kindern, die sich einer Operation unterziehen [El efecto de los payasos de hospital en el malestar psicológico y las conductas desadaptativas de los niños y niñas sometidos a cirugía menor]
Zeitschrift: Psicothema

2009

Oppositionelle Trotzstörung: Aspekte im Zusammenhang mit Geschlechtsunterschieden und Gutachter [Trastorno Negativist Desafiante: Aspectos relacionados con el sexo y el evaluador ]
Zeitschrift: Revista de Neurologia

2009

Die Wirkung von Krankenhausclowns auf die psychische Belastung und maladaptive Verhaltensweisen bei Kindern, die sich einer Operation unterziehen
Zeitschrift: Psychologie in Spanien
Anmerkung: Diese Zeitschrift wählt die besten spanischsprachigen Artikel des Jahres aus und veröffentlicht sie auf Englisch.

2010

Die Wirkung von Krankenhausclowns auf die psychische Belastung und maladaptive Verhaltensweisen bei Kindern, die sich einer Operation unterziehen [The effect of "hospital clowns" on psychological distress and maladaptive behaviours in children undergoing minor surgery]
Journal: Psychology in Spain
Kommentar: Diese Zeitschrift wählt die besten spanischsprachigen Artikel des Jahres aus und veröffentlicht sie auf Englisch

2011

Pro-soziale Persönlichkeitseigenschaften und Anpassung an Stress
Zeitschrift: Social Behavior and Personality

2013

Prävalenz der Oppositionellen Trotzstörung in einer Stichprobe von spanischen Schulkindern
Zeitschrift: Spanish Journal of Psychology

2014

Neurofeedback und pharmakologische Standardintervention bei ADHS: eine randomisierte kontrollierte Studie mit sechsmonatiger Nachbeobachtung
Zeitschrift: Biologische Psychologie

2014

Kapitel Titel: Neurofeedback als Behandlung für Aufmerksamkeitsdefizit und Hyperaktivitätsstörung [Neurofeedback como tratamiento para el deficit de atención e hiperactividad]
Buchtitel: Applied Manual of therapeutic procedures for children and adolescents [Manual práctico de procedimientos terapéuticos para niños y adolescentes]

1/01/2005- 31/12/205

Praktikum. Forschung über die Wirkung von Krankenhausclowns bei Kindern, die sich einer Operation unterziehen - Fachbereich Psychologie, Universität der Balearen (Palma de Mallorca, Spanien)
Betreuerin: Dr. Gloria García- Banda

Oct. 2012- Jan. 2013

Forschungsaufenthalt als Vordoktorand. Forschung im Bereich Neurofeedback-Training für ADHS-Kinder - Kinder- und Jugendpsychiatrische Abteilung des Universitätsklinikums Erlangen (Erlangen, Deutschland). Betreuer: Dr. Hartmut Heinrich

14.10.2010

Neurofeedback zur Behandlung der Aufmerksamkeitsdefizit- und Hyperaktivitätsstörung (ADHS): ein Vergleich mit pharmakologischer Intervention. Universität Tübingen (Tübingen, Deutschland)

15.12.2010

Der therapeutische Wert von Krankenhausclowns ("El valor terapéutico de los payasos de hospital"). Krankenhaus Son Espases (Palma de Mallorca, Spanien)

20.01.2017

Effektive Pädagogik im schulischen Umfeld ("Pedadogía efectiva en la escuela"). Fundemabu Schule (Barranquilla, Kolumbien)

 

06.10.2018Präoperative Ängste bei Kindern: wirksame Interventionen. Zweites Internationales Symposium Herz-Kreislauf-System: Herzprobleme in der Adoleszenz: Der Spagat zwischen pädiatrischem und erwachsenem Alter. Artemisia Onlus in Zusammenarbeit mit der Abteilung für Herzchirurgie des Klinikums Nürnberg der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität. Rom, Italien.
04.04.2023

Die Auswirkungen von Achtsamkeit über die Stressreduzierung hinaus: ein neurowissenschaftlich fundierter Rahmen. Mount Holyoke College. South Hadley, Massachusetts.

25.11.2006

Die AFA bietet eine spezielle Ausbildung an, bei der die Schüler die Techniken des Studiums erlernen können. En: Educación/Medidas contra el fracas escolar - El Mundo/ El día de Baleares, [Die AFA schlägt ein spezielles Fach vor, damit die Schüler Studiermethoden erlernen]

12.11.2013

Pionierstudie in Spanien: Neurofeedback als Behandlung von ADHS In: Aktuelle Themen aus der Sicht von Experten. Tribuna- Última Hora [Pionierstudie in Spanien: Neurofeedback als Behandlung für ADHS].

27.08. 2020Was hat Social Distancing in den Fokus gerückt: Top 5 Bewältigungsstrategien, die zum Trend werden sollten. Market People Magazine. London, UK. Ausgabe 4.
05.12.2020Soziale Isolation ist ein starker Stressfaktor. Wissen. Frankenpost.
04. 2021Tipps zur Selbstermächtigung. Ich bin eine Frau, Ausländerin, Mutter und Unternehmerin: Wie habe ich mich durch diese Herausforderungen gestärkt. Market People Magazin. London, UK, Ausgabe 5

Sprachen

Spanisch (Muttersprache)

Englisch (Muttersprache)

Deutsch (B2-Zertifikat- C1Fließend)

2007-2010

Titel des Projekts: Die Wirkung der progressiven Muskelentspannung auf die basale Cortisolreaktion von Studenten mit hohem und niedrigem Neurotizismus [ Die Effect of Progressive Muscular Relaxation in basal cortisol response of high and low neuroticism students]
Art des Vertrags/Programms: PNCS - Nationales Programm für soziale, wirtschaftliche und juristische Wissenschaften (SEJ2007-63837)
Finanzierende Firma/Verwaltung: MECI - Ministerio de Educación y Ciencia (Ministerium für Bildung und Wissenschaft)
Hauptforscher: Dr. Gloria García de la Banda García

2008-2011

Titel des Projekts: Randomisierte, kontrollierte und offene Studie zur Bewertung der Wirksamkeit von Neurofeedback bei der Behandlung der Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung im Vergleich zu Verhaltenstherapie und medikamentöser Standardtherapie] [Estudio aleatorio, controlado y abierto para evaluar la eficacia de la Neurofeedback en el tratamiento del TDAH frente a un tratamiento conductual y al tratamiento farmacológico estándar
Art des Vertrags/Programms: PNII - Internacionalización de la I+D. Nationaler Plan für I+D+I (2008-2011)
Finanzierende Firma/Verwaltung: MECI - Ministerium für Bildung und Wissenschaft

Hauptforscher: Dr. Inmaculada García Moreno

2010-2011

Titel des Projektes: Multidisziplinären Netzwerks zur Verringerung des Leidensdrucks von Kindern bei schmerzhaften Verfahren im Krankenhauskontex [Propuesta de creación de una red de excelencia multidisciplinar para reducir el malestar psicológico infantil ante procedimientos dolorosos realizados en el contexto hospitalario].
Art des Vertrags/Programms: AERD - Accions Especials de Recerca, Desenvolupament Tecnològic i Innovació del Govern de les Illes Balears
Finanzierende Firma/Verwaltung: DGRB - Direcció General de Recerca, Desenvolupament Tecnològic i Innovació Conselleria d'Economia, Hisenda i Innovació del Govern Balear
Hauptforscher: Dr.Esperanza Ponsell

2011-2014

Titel des Projektes: Die Verwendung von Symptomen des Slugish Tempos in einem Longitudinal Design zur Verbesserung unseres Verständnisses der Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung [Using Slugish Tempo Symptoms on a Longitudinal Design to improve our understanding of Attention Deficit/Hyperactivity Disorder]. Art des Vertrags/Programms: PNII - Internacionalización de la I+D. Plan Nacional de I+D+I (2008-2011) Finanzierende Firma/Verwaltung: MECI - Ministerio de Educación y Ciencia Hauptforscher: Dr. Mateu Servera Barceló

2007

Autoren: Meisel, V.; Chellew, K.; Vila, I.; Riesco, M.; Pérez, G.; Belmonte, M.; Fornés, J.; García-Banda, G.
Title: Individuel Unterschied zwischen baseline, stressig und entspannende Situationen [Individual differences on cortisol secretion in baseline, stressful condition, and relaxed condition]
Art der Teilnahme: oral communication
Konferenz: IX Jornada de la Sociedad Española para la Investigación de las Diferencias Individuales (SEIDI)

Stadt: Tenerife            Country: Spain          

2008

Autoren: Meisel, V.; Chellew, K.; Riesco, M.; Pérez, G.; Fornés, J.; García-Banda, G.
Titel: Cortisol Reaktivität und Personalichkeit [Cortisol reactivity and personality]
Art der Teilnahme: Poster
Konferenz: XXIX. Internationaler Kongress für Psychologie

Stadt: Berlin            Country: Germany

2008

Autoren: Chellew, K.; Meisel, V.; Pérez, T.; Riesco, M.; Pérez, G.; Fornés, J.; García-Banda, G.
Titel: Die Rolle von Neurotizismus und progressiver Muskelentspannung bei der Cortisolsekretion [El papel del neuroticismo y la relajación muscular progresiva en la secreción de cortisol].
Art der Teilnahme:  Mündliche Kommunikation

Stadt: Salamanca            Country: Spain

2008

Autoren: Cardo, E.; Riutort, L.; Meisel, V.; Bennasar, C.; García-Banda, G.; Servera, M.
Title: Prävalenz der Oppositionellen Trotzstörung nach Geschlecht bei Kindern im Alter von 6 bis 12 Jahren [Prevalencia del trastorno negativista desafiante según el sexo en una muestra escolar de 6-12 años]
.Kind of participation: poster
Conference: XXXIII Reunión de la Sociedad Española de Neurología Pediátrica

Stadt: Zaragosa            Country: Spain

2008

Autoren: Cardo, E.; Bennasar, C.; Meisel, V.; Riutort, L.; García-Banda, G.; Servera, M.
Title: Prävalenz der Oppositionell Verhaltenstörung bei Kindern [Estimación de la prevalencia de trastorno negativista desafiante en población infantil].
Art der Teilnahme: Poster
Conference: XXXIII Reunión de la Sociedad Española de Neurología Pediátrica
Publication: Rev Neurol, 2008, 47 (Supl 1): S149

Stadt: Zaragosa            Country: Spain

2008

Autoren: Meisel, V.; Chellew, K.; Ponsell, E.; Ferreira, A.; Bordás, L.; Verdera, P.; Crespo, M.; Pérez, T.; García-Banda, G.
Titel: Der Einfluss von Krankenhausclowns auf präoperativen Stress [La influencia de los payasos de hospital de hospital en el estrés quirúrgico [Der Einfluss von Krankenhausclowns auf präoperativen Stress].
Art der Teilnahme: oral communication
Konferenz: I Jornades D'Escola i Comunitat (1. Schul- und Gemeindetage)

Stadt: Palma de Mallorca            Country: Spain

2009

Autoren: Meisel,V.; Chellew, K.; Fornés, J.; Pérez, T.; García-Banda, G.
Titel: Stresswahrnehmung und Neurotizismus
Art der Teilnahme: poster
Konderenz: 11. SEIDI Konferenz

Stadt: Palma de Mallorca            Country: Spain

2009

Autoren: Meisel, V.; Chellew, K.; Ponsell, E.; Ferreira, A.; Bordás, L.; García-Banda, G.
Titel: Unterschiedliche Wirksamkeit von Krankenhausclowns je nach Alter bei der psychischen Belastung von Kindern, die sich einer kleineren Operation unterziehen [Eficacia diferencial según la edad de los payasos de hospital en el malestar psicológico de niños y niñas sometidos a cirugía menor].
Art der Teilnahme: oral communication
Konferenz: IV Konferenz der katalanischen Vereinigung für Kinderkrankenpflege

Stadt: Andorra            Country: Andorra

2010

Autoren: Moreno, I.; Lora, J.; Servera, M.; Meisel, V.; García-Banda, G; Cardo, E.
Title: Elektroenzephalographische Auswertung von Kindern mit hyperaktiver Symptomatik [EEG-Auswertung von ADHS-Kindern].
Art der Teinahme: oral communication
Konferenz: Ibero-Amerikanischer Kongress für Psychologie

Stadt: Oviedo            Country: Spain

2010

Autoren: Moreno, I.; Lora, J.; Meisel, V.; Cardo, E.;Servera, M.
Titel: EEG-Profil von ADHS durch monopolare Auswertung (vor dem Neurofeedbacktraining) [EEG-Profil von ADHS durch monopolare Auswertung (vor dem Neurofeedbacktraining)].
Art der Teilnahme: oral communication
Konferenz: Internationaler Kongress zu Fortschritten in der psychologischen Behandlung

Stadt: Granada            Country: Spain

2010

Autoren: Chellew, K.; Meisel, V.; Fornés, J.; Cardo, E.; Servera, M.; Pérez, G.; Riesco, M.; Doctor, R.; García-Banda, G.
Titel: Cortisol Reaktivität und Personalichkeit [Personality and cortisol reactivity].
Art der Teilnahme: poster
Konferenz: VII Congreso Internacional de la SEAS

Stadt: Valencia            Country: Spain

2010

Autoren: Chellew, K.; Pérez, G.; Riesco, M.; Fornés, J.; Meisel, V.; García-Banda, G.
Titel: Training der kurzen progressiven Muskelentspannung (PMR) und Stress bei Studenten mit extremen Neurotizismus-Werten [Training der kurzen progressiven Muskelentspannung (PMR) und Stress bei Studenten mit extremen Neurotizismus-Werten].
Art der Teilnahme: poster
Konferenz: XII Jornada de la SEIDI

Stadt: Málaga            Country: Spain

2010

Autoren: Meisel, V.; Chellew, K.; Ponsell, E.; Ferreira, A.; Bordás, L.; García-Banda, G.
Titel: Krankenhausclowns: eine Intervention zur Verringerung der präoperativen Ängste bei Kindern [Los payasos de hospital: una intervención para reducir la ansiedad prequirúrgica infantil [Krankenhausclowns: eine Intervention zur Verringerung der präoperativen Ängste bei Kindern].
Art der Teilnahme: oral communication
Konferenz: 1. Konferenz über den therapeutischen Wert von Krankenhausclowns

Stadt: Palma de Mallorca            Country: Spain

2011

Autoren: Meisel, V.; García-Banda, G.; Servera, M.; Cardo, E.; Amengual, L.; Arroyo, A.; Crespo, M.; Moreno, I.
Titel: Kann Neurofeedback das Verhalten und die schulischen Leistungen von Kindern mit Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung verbessern? Ein Vergleich mit einer pharmakologischen Intervention
Art der Teilnahme: poster
Konferenz: Society of Applied Neuroscience Meeting 2011

Stadt: Thessaloniki            Country: Greece

2011

Autoren: Meisel, V.; García-Banda, G.; Servera, M.; Cardo, E.; Aggensteiner, P.; Pérez, T.; Picardo, J.;, Moreno, I.
Titel: Neurofeedback und pharmakologische Standardintervention bei der Verbesserung der Symptomatik der Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung: vorläufige Ergebnisse
Art der Teilnahme: poster
Konferenz: Third International Congress on ADHD

Stadt: Berlin            Country: Germany

2011

Autoren: Chellew, K.; Ponsell, E.; Pol, J. Picardo, J., Meisel, V.; Crespo, M.; Julbre, L.; García-Banda, G.
Titel: Facial Affective Scale (FAS): ¿5,7 ó 9 Gesichte? [Facial Affective Scale (FAS): 5, 7, or 9 faces?]
Art der Teilnahme: poster
Konferenz: I Jornada de la AIDI

Stadt: Castellón            Country: Spain

2011

Autoren: Pol, J.; Crespo, M.; Ponsell, E.; Chellew, K.; Meisel, V.; García-Banda, G.
Titel: Wie kann man pädiatrische Ängste messen? Selbstberichte vs. Beobachtungsskalen [Wie kann man pädiatrische Ängste beurteilen?]
Art der Teilnahme: poster
Konferenz: XVII. Jahrestagung der Spanischen Gesellschaft für das Studium von Angst und Stress (SEAS)

Stadt: Madrid            Country: Spain

2011

Autoren: Cardo, E.; Meisel, V.; Servera, M.; García-Banda, G.; de Azua, B.; Vidal, C.; Larraz, G.
Titel: Schätzung der Prävalenz von Oppositionelle Verhaltenstörung unter Schulkindern: Unterschiede je nach Quelle und Geschlecht
Art der Teilnahme: poster
Konferenz : AACAP/CACAP Joint Annual Meeting

Stadt: Toronto            Country: Canada

2011

Autoren: Crespo, M.; Meisel, V.; García-banda, G.; Servera, M.; Moreno, I.; Cardo, E.
Titel: Analyse der Verhaltensverbesserung von ADHS-Kindern, die Neurofeedback im Vergleich zu pharmakologischen Standardinterventionen erhielten [Estudio de la mejora comportamental de niños con TDAH tratados con neurofeedback frente al tratamiento farmacológico estándar].
Art der Teilnahme: oral communication
Konferenz: I Symposium Nacional de Psicología Clínica y de la Salud con niños y adolescentes

Stadt: Elche            Country: Spain

2011

Autoren: Servera, M.; Cardo, E.; Meisel, V.; García-Banda, G.; Moreno, I.
Titel: Eine randomisierte und kontrollierte Studie zur Bestimmung der Wirksamkeit von Neurofeedback im Vergleich zu pharmakologischen Maßnahmen bei der Behandlung von ADHS [A randomized and controlled study to determine the efficacy of neurofeedback versus pharmacological intervention in the treatment of ADHD].
Art der Teilnahme: oral communication
Konferenz: IX Congreso Nacional de Psicología Clínica
Stadt: San Sebastián            Country: Spain

2011

 Autoren: Servera, M.; Bermúdez, C., García-Banda, G.; Cardo, E.; Meisel, V.
Titel: Analyse der Beziehung zwischen der Children Sustained Attention Task Online (C-SAT) und Verhaltensskalen von Eltern und Lehrern in einer normalen Stichprobe [Análisis de la relación de la Children Sustained Attention Task Online (C-SAT online) con medidas comportamentales de padres y maestros en una muestra normal].
Art der Teilnahme: poster
Konferenz: IX. Nationaler Kongress für klinische Psychologie der Spanischen Vereinigung für Verhaltenspsychologie (AEPC)
Stadt: Donostia            Country: Spain

2011

Autoren: Frías-Navarro, D.; Meisel, V.; Pomsell, E.; García-Banda, G.
Titel: Die effect size von Klow- Intervention unter Kinder Angst [The effect size of clown intervention on children anxiety].
Art der Teilnahme: oral communication
Konferenz: Zweites wissenschaftliches Treffen des Hospital-Clown Research International Network (H-CRIN)

Stadt: Florencia            Country: Italy

2011

Autoren: Servera, M.; Meisel; V.; García-Banda, G.; Cardo, E.
Titel: Analyse der Änderungen der DSM-5-Kriterien für die Diagnose von ADHS [Analysis of the modifications of the criteria for the diagnosis of attention deficit hyperactivity disorder in the DSM-5]
Art der Teilnahme: Symposium
Konferenz: V Congreso Internacional y X Nacional de Psicología Clínica [V. Internationaler und X. Nationaler Kongress für Klinische Psychologie

Stadt: Santander            Land: Spain

2012

Autoren: Meisel, V.; Aggensteiner, P.; García-Banda, G.; Servera, M.
Titel: Neurofeedback als Behandlung von ADHS: Grundlagen und Möglichkeiten [El neurofeedback como procedimiento de intervención en caso de TDAH: Fundamentos y posibilidades] [Neurofeedback als Behandlung von ADHS: Grundlagen und Möglichkeiten].
Art der Beteiligung: Symposium
Konferenz: V Congreso Internacional y X Nacional de Psicología Clínica [V. Internationaler und X. Nationaler Kongress für Klinische Psychologie

Stadt: Santander Land: Spanien

2012

Autoren: Aggensteiner, P.; Meisel, V.; García-Banda, G.; Servera, M.; Camps, M.; González, M.; Pérez, J.
Titel: Das Theta/Beta-Muster bei der Beurteilung von ADHS: Kann es für die Bewertung nützlich sein? [Theta/Beta-Muster bei der Beurteilung von ADHS: Kann es für die Bewertung nützlich sein?]
Art der Teilnahme: Symposium
Konferenz: V Congreso Internacional y X Nacional de Psicología Clínica
Stadt: Santander            Country: Spain

„Das Beste an der Zukunft ist, dass sie von Tag zu Tag kommt.“

(Abraham Lincoln)

Lernen Sie, sich auf die Gegenwart zu konzentrieren, lernen Sie, die Herausforderungen des Lebens belastbar zu meistern und Ihr Potenzial zu steigern. Jetzt.

Wenn Sie oder Ihr Team von unserer Beratung und unserem Fachwissen profitieren möchten, warum dann warten?

Unsere Perspektive

01.

Aus Wissenschaft wurde praktisches Wissen

Unser wissenschaftlicher Hintergrund ermöglicht uns eine völlig neue Perspektive und Herangehensweise an das emotionale und psychologische Wohlbefinden. So können wir Ihnen völlig neue Wege anbieten, , die Ihnen und Ihrem Team dabei helfen, Ihre Ziele wirklich zu erreichen.

02.

Wir wollen verbinden

Eine starke Beziehung zu unseren Kunden steht für uns im Mittelpunkt. Wir glauben, dass der Aufbau starker Bindungen auf der Grundlage von Authentizität und Fürsorge die beste Möglichkeit ist, die Chancen und Stärken jedes Einzelnen und einer jeden Gruppe zu definieren und zu entfalten.

Victoria Soell
de_DEDE
Nach oben scrollen